Logo der Stadtgemeinde Schrems


 

 

 

 

 


Seniorenwohnhaus Schrems

Informationen und Anmeldung

Stadtamt Schrems
Hauptplatz 19
3943 Schrems
Frau Martina Filler – 1. Stock, Zimmer 2
Mo:          8.00 bis 11.30 und 13.30 bis 18.00 Uhr
Di bis Do: 8.00 bis 11.30 und 13.30 bis 15.00 Uhr
Fr:            8.00 bis 11.30 Uhr
Telefon: +43 (0)2853 77454-11
E-mail: martina.filler@schrems.at

Aussenansicht Seniorenhaus

 

Das Haus

Das Haus wurde gemeinsam von der Stadtgemeinde Schrems und der Ersten Burgenländischen Siedlungsgenossenschaft errichtet.
Die Wohnhausanlage befindet sich in ruhiger Lage und ist nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt.
Das Seniorenwohnhaus ist speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen ausgerichtet. Barrierefreiheit, und ein zentraler Lift vom Keller bis zum Obergeschoß. Großzügige Gemeinschaftsräume für Kontakte und gesellige Veranstaltungen sind ebenso vorhanden wie eine ausreichen-de Anzahl von Besucherparkplätzen. Das Gebäude ist ein Niedrigenergiehaus mit einem modernen zeitgemäßen Beheizungs- und Belüftungssystem, wodurch geringe Heiz- und Betriebskosten anfallen.

Die Wohnung

Eine Wohnung umfasst ca. 42 bzw. 53 m² und verfügt über einen Balkon bzw. eine Terrasse.

Jede Wohnung besteht aus:
> Vorraum
> Abstellraum
> Bad mit WC
> Wohnschlafraum bzw.
> Wohn- und Schlafraum

Das Bad ist mit einer Stand-WC-Anlage, einem Waschtisch mit Einhebelmischer, einer im Boden integrierten Dusche und einem Waschmaschinenanschluss ausgestattet.
In jeder Wohnung ist ein Küchenblock vorhanden. Der Wohn- sowie der Schlafbereich wird nach dem persönlichen Geschmack der BewohnerInnen mit eigenen Möbeln eingerichtet.
Jeder Wohneinheit steht ein Kellerabteil und ein PKW-Abstellplatz zur Verfügung.

Wohnzimmer Seniorenhaus
Aufenthaltsraum Seniorenhaus

Die Kosten

Für die Wohnung wird ein Mietverhältnis in der üblichen Form abgeschlossen.
Ein einmaliger Finanzierungsbeitrag von 1.000 Euro wird beim Bezug der Wohnung eingehoben.
Der monatliche Nutzungsbeitrag beträgt dzt. ab 410 Euro. In diesem Betrag sind Miete, Betriebskosten und Leistungen der NÖ Volkshilfe (keine Pflegedienste) enthalten. Je nach Einkommen besteht Anspruch auf Superförderung des Landes Niederösterreich.
 

Die Betreuung

Von der Volkshilfe NÖ wird in der Wohnhausanlage ein Sozialstützpunkt geführt. Die Reinigung der Gemeinschaftsräume wird von dieser Serviceeinrichtung durchgeführt. Die Betreuung der Außenanlagen erfolgt durch die Stadtgemeinde Schrems.
Bei Bedarf wird ein Notrufanschluss vermittelt.
Für die Bewohner gibt es weitere Betreuungsangebote, wie z. B. Semmeldienst am Morgen, Organisation von geselligen Zusammenkünften auf Wunsch der Bewohner, u. dgl.
 

Die Mieter

Die Seniorenwohnungen können von folgender Personengruppe in Anspruch
genommen werden:
 
> Personen, die sich schon in Pension befinden
> Personen, denen die speziellen Einrichtungen des Hauses ein weitgehend selbst bestimmtes Leben ermöglichen.

Grundriss Seniorenwohnung

 

 

 

Wichtige Links:

Wohnen im Waldviertel
Immobilien Grundstücke
Berufsbilder in Schrems
Arbeitsmarktservice
Karriere.at
Kleinregion Stadt Land Waldviertel

 

 

Stadtgemeinde Schrems
Hauptplatz 19, 3943 Schrems
Telefon: +43 (0)2853 77454-0
Telefax: +43 (0)2853 77454-44
E-Mail: gemeinde@schrems.at

AMTSZEITEN:
Montag: 8.00 bis 11.30 Uhr und 13.30 bis 18.00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag: 8.00 bis 11.30 Uhr und 13.30 bis 15.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 11.30 Uhr